Skip to main content

Herzlich willkommen auf Tischspülmaschine.com!

Diese Seite bietet Ihnen einen Überblick zuTischspülmaschinen. Von Wissenswertem, über Preis- und Herstellervergleiche bis zu einem Blog ist hier alles zu finden. Hier werden Sie neues erfahren und gleichzeitig werden Ihre Fragen beantwortet. Am Ende werden Sie wissen ob eine Tischspülmaschine das Richtige für Sie ist beziehungsweise was Sie alles bei Ihrem neuen Lieblingsküchenhelfer beachten sollten.

 


Top 3:

123
Bosch SKS62E22EU Serie 4 Klarstein Amazonia 6 Luminance Bomann TSG 708
Modell Bosch SKS62E22EU Serie 4Klarstein Amazonia 6 LuminanceBomann TSG 708
Bewertung
Preis

349,00 € 479,00 €

inkl. MwSt.

269,99 €

inkl. MwSt.

203,99 € 299,00 €

inkl. MwSt.
Jetzt bei Amazon ansehenJetzt bei Amazon ansehenJetzt bei Amazon ansehen

Zu den Testberichten


Tischspülmaschine – was ist das genau?

Unsere Empfehlung
Wenn man an eine Spülmaschine denkt, fallen einem Wörter wie groß, schwer und teuer ein. Doch geht es auch anders? Die Antwort erfahren Sie in Kürze!

Eine Tischspülmaschine ist der kleine, kompakte Bruder des Geschirrspülers. Mit einer Länge und Breite von ungefähr 50 Zentimetern überzeugt sie nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch ihre Leistung. Mobilität ist eine weitere Eigenschaft eines Tischgeschirrspülers. Im Durchschnitt kommen diese Geräte auf ein Gewicht von 20 bis 30 Kilogramm. Zum Vergleich: Zwei normalgroße Eimer voller Wasser wiegen ca. 20 Kilogramm. So kann leicht, alleine oder zu zweit, ein neuer Platz für Ihren Küchenhelfer gefunden werden.

 


Fassungsvolumen Tischspülmaschine – für wen ist sie geeignet?

Tischspülmaschine
Auf der Suche nach einer neuen Spülmaschine ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass bei vielen Anzeigen „MGD“ dabei steht. Doch wofür steht das überhaupt? „MGD“ steht für „Maßgedecke“ und ist eine DIN-Norm, sprich eine standardisierte Zusammenstellung/bestimmte Anzahl von Besteck und Geschirr.

Die Norm „Maßgedecke“ gibt das Fassungsvermögen von Spülmaschinen an und wird mit einer Zahl davor angegeben. In Tischgeschirrspüler passen in der Regel 6 bis 7 Maßgedecke. Bei den größten Geschirrspülern sind es sogar bis zu 15 Maßgedecke.

Die folgende Übersicht zeigt wie viele Maßgedecke für welche Haushalte passend sind:

  • 6 bis 7 Maßgedecke: bestens für Singlehaushalte / reicht auch für Paare
  • 8 bis 10 Maßgedecke: Single- oder Paarhaushalte
  • 11 bis 15 Maßgedecke: für Familienhaushalte sind große Spülmaschinen geeignet

Die Liste soll eine Indikation sein. Wie groß das Gerät schließlich sein soll, hängt von mehreren Faktoren ab als vom Volumen. Hierzu kommen die Küchengröße, das Budget und die Eigenschaften des Käufers / der Käuferin, d.h. ob die Person lieber selber spült oder abspülen lässt, zusammen.

 


Unterschiede Tischgeschirrspüler – „gewöhnliche“ Spülmaschine

 

Bevor Klarstein Amazonia 6 Luminancewir uns die Unterschiede genauer anschauen müssen wir kurz definieren, was eine „gewöhnliche“ Spülmaschine ist. Unter einem gewöhnlichen Geschirrspüler versteht die Mehrheit die klassische Unterbau-Spülmaschine. Heutzutage in vielen Küchen zu finden, meistens schon in der Küchenzeile verbaut beziehungsweise im Design dieser.

Wie schon oben geschrieben ist das Fassungsvolumen ein sehr ersichtlicher Unterschied. Je größer die Maschine, desto größer ist das Volumen. Die Größe kommt der klassischen Unterbau-Spülmaschine vor allem beim Waschen von großen Töpfen zugute. Hingegen ist die Tischspülmaschine für Tassen, Teller, Besteck und auch Pfannen und Töpfen in Normalgröße ausgerichtet. Bei unserem Test schafften die Spülmaschinen ebenfalls eine Crepes Pfanne ohne Probleme.

 


Vorteile einer Tischspülmaschine

 

Vorteile einer TischspülmaschineZwei große Vorteile von Tischspülmaschinen sind Preis und Mobilität. Während man Unterbau-Geschirrspüler für 500 Euro aufwärts, von bekannten Herstellern noch teurer, ersteigern kann, liegt der Preisvorteil ganz klar bei dem kleinen Bruder. Wer zur Tischspülmaschinen greift kann bares Geld sparen. Die gängigsten Modelle liegen bei einem Verkaufspreis von 200 bis 300 Euro.

Der zweite große Vorteil ist die Mobilität. Wie schon weiter oben beschrieben kommen die handlicheren Spülmaschinen auf ein Gewicht von 20 bis 30 Kilogramm. Somit ist sichergestellt sie überall hinstellen beziehungsweise mitnehmen zu können wo es einem gefällt (natürlich unter der Voraussetzung von Strom- und Wasseranschluss). Hingegen werden große Spülmaschinen einmal transportiert, platziert und nur ungern bewegt wenn es tatsächlich der Fall sein muss.


Bomann TSG 708Die Tischspülmaschine kann ebenfalls in einem Küchenschrank verschwinden und das Aussehen der Küche bleibt erhalten.


So viele Unterschiede es gibt, so viele Gemeinsamkeiten gibt es auch. Viele Fragen sind aufgetreten bezüglich der Waschleistung eines Tischgeschirrspülers. Die Tests haben ergeben, dass die Kleinen den Großen um kein bisschen unterlegen sind. Fazit: Perfekte Ergebnisse sind unabhängig von der Größe des Geräts.

Ebenfalls sind die Geräte mit denselben Funktionen und Programmen ausgestattet. Beim Lautstärketest überzeugten beide Ausführungen der Spülmaschine. Das heißt: selbst bei Betrieb ist gewährleistet, dass Sie Ruhe finden. Sei es beim Entspannen nach dem Essen oder beim Reden mit Freunden und Familie.

 


Was ist billiger? – Spülen oder spülen lassen

 

Sparen und UmweltschutzBei Kaufüberlegungen eines Geschirrspülers ist Ihnen diese Frage sicher schon durch den Kopf gegangen. Doch welche Methode spart nun wirklich Zeit und Geld?

Um das Ergebnis festzustellen ist eine Vergleichsstudie notwendig. Für den Privaten schwierig, doch zum Glück gibt es Universitäten, die sich damit auseinandersetzten. In diesem Fall untersuchte die Universität Bonn 200 Haushalte in den Ländern Deutschland, Italien, Schweden und Großbritannien.

Das Resultat der Untersuchung war: „Spülen mit der Maschine braucht im Durchschnitt 50 Prozent weniger Wasser und 28 Prozent weniger Energie als Handspülen.“ Hätten Sie mit so einem Ergebnis gerechnet?


Wie viel die Maschine tatsächlich verbraucht hängt von uns Menschen ab.


Tipps und Tricks für effizientes Reinigen

 

  • Heutzutage erkennen die meisten Spülmaschinen welche Geschirrmenge sich in ihnen befindet. Je nach Beladung wird der Wasserbedarf angepasst.
  • Falls Maschinen diese Beladung nicht erkennen raten wir den Geschirrspüler gut zu befüllen. Oftmals sind sie nur halb gefüllt. Jeder zehnte Spülgang kann gespart werden, wenn die Maschinen jedes Mal voll beladen sind.
  • Spar- oder Kurzprogramme bei niedriger Temperatur reichen bei leichter Verschmutzung aus.
  • Vorspülen ist in den meisten Fällen gar nicht notwendig. Spülmaschinen schaffen das heutzutage auch ohne. Allerdings gehören Essensreste und grober Schmutz in die Mülltonne und nicht in die Maschine.
  • Regelmäßiges Reinigen hilft das Gerät in Stand zu halten und die volle Funktionstüchtigkeit beizubehalten. Wie Sie Ihre Maschine reinigen und weitere hilfreiche Artikel finden Sie unter Ratgeber Spülmaschine!
  • Bei Nichtverwendung am besten ganz vom Strom entkoppeln. (Pro-Tipp: Ist auch auf andere Geräte anwendbar. Schützen wir unsere Umwelt!)

Weitere Tipps finden Sie im Ratgeber


Apropos Strom:

Energieeffizienzklassen

 

EnergieeffizienzklassenDer Großteil der Menschen ist heutzutage bestrebt so wenig Strom wie möglich zu verbrauchen. Sei es wegen den Stromkosten, der Umwelt zuliebe oder aus sonstigen Gründen. Bei dem Kauf elektronischer Geräte wird heutzutage mehr denn je auf Energieeffizienzklassen geachtet.

Meistens ist ein Aufkleber auf dem Gerät zu finden. Die Skala geht von G (schlechteste Bewertung/hoher Energieverbrauch) bis zu A+++ (beste Bewertung/niedrig(st)er Energieverbrauch).

Im Durchschnitt wird Tischspülmaschinen A+ verliehen, was auf einen sehr guten Energieverbrauch hinweist. Mit einem Blick auf die Skala sehen Sie sofort wie viel Energie das Gerät verbraucht.


Pro-Tipp: Einfach mal beim nächsten Besuch im Elektromarkt Ihres Vertrauens sich die Energieeffizienzklassen verschiedener Geräte anschauen.


Tischspülmaschine anschließen – einfache Inbetriebnahme

 

Bevor man seinen neuen Lieblingsküchenhelfer einsetzten kann bedarf es dem Anschluss an das Strom- und Wassernetzwerk.

Wenn jetzt einige meinen, dass das nur ein Fachmann kann verweisen wir auf unseren Artikel. Durch die folgende Anleitung werden Sie Ihre Spülmaschine ganz leicht anschließen können. Dies hat zwei Vorteile: wieder Geld gespart + Erfahrung gewonnen.

Spülmaschine anschließen

 


Für uns steht am Ende fest: eine Tischspülmaschine hat viele Vorteile! Sie bereichert nicht nur Ihre Küche, sie spart gleichzeitig Geld und was noch viel wichtiger ist Ihre wertvolle Zeit!


Wir empfehlen Ihnen wärmstens sich unseren Produktvergleich anzuschauen.
Zahlreiche Tipps und Tricks gibt es in unserem Ratgeber.

Statten Sie sich aus mit der richtigen Maschine.

Das Team von Tischspülmaschine.com ist sich sicher, dass Sie die Tipps & Tricks unserer Seite auch praktisch einsetzen können.

Spülmaschinen-Profi


Teilen bzw. zeigen Sie diese Seite auch Ihren Freunden!
Sie befinden sich gerade auf Tischspülmaschine.com