Skip to main content

Tischspülmaschine einräumen

„Spülmaschine einräumen“ steht nach der Inbetriebnahme als nächstes auf dem Plan.


 Die folgenden Artikel legen wir Ihnen ans Herz:

Geschirrspüler – was darf rein

Tricks und Tipps für Ihre Spülmaschine


Geschirrspüler einräumen


Die folgende Auflistung bietet Ihnen einen Überblick beziehungsweise auch eine Checkliste für das richtige Beladen Ihres Reinigungshelfers:


Kugel 1Punkt 1: Gläser, Tassen, Pfannen und Töpfe kopfüber in die Tischspülmaschine einräumen beziehungsweise so, dass die Innenseite nach unten zeigt. Dadurch kommen die genannten Utensilien trocken aus der Maschine.


Kugel 2Punkt 2: Damit das Wasser auch aus gewölbten Gegenständen wie einer Schüssel ablaufen kann, empfehlen wir diese seitlich aufzustellen.


Kugel 3Punkt 3: Generell alle Gegenstände so positionieren, damit Wasser abfließen kann. Weiters das Geschirr so aufstellen dass ein Umfallen ausgeschlossen ist.


Kugel 4Punkt 4: Kleine Gegenstände von dem Tischgeschirrspüler fernhalten. Diese können nämlich aus dem Korb fliegen.


Kugel 5Punkt 5: Ebenfalls darauf achten Geschirr und Besteck so einzuräumen, dass diese sich nicht überlappen oder gegenseitig bedecken.


Kugel 6Punkt 6: In der Spülmaschine sollten sich Gläser nicht berühren. Dadurch wird ein möglicher Glasbruch verhindert.


Kugel 7Punkt 7: Hohe, schlanke Gefäße in den mittleren Bereich der Spülmaschine platzieren. So erreichen die Sprühstrahlen ihr Ziel am besten. Das gilt beispielsweise für Sektgläser.


Kugel 8Punkt 8: Große Messer beziehungsweise andere lange und scharfe Gegenstände in die Spülmaschine legen.


Kugel 9Punkt 9: Spülmaschinen nur so viel beladen, für wie viele Maßgedecke sie ausgelegt sind. Überladen Sie Ihren Lieblingsküchenhelfer nicht und freuen Sie sich über perfekte Ergebnisse.


Allgemeines zu beachten: Essensreste vor dem Einräumen entsprechend entsorgen. Weiters sollten eingebratene Pfannen vorher eingeweicht werden.


Immer darauf achten Gegenstände so zu positionieren, dass der Sprüharm in seiner Bewegung nicht am Drehen gehindert wird.


Die folgende Grafik veranschaulicht richtiges Einräumen der Spülmaschine:

Spülmaschine einräumen

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *